Wildblumen

Heute möchte ich das Thema Wildblumen umkreisen und erklären, warum landstreich sich schwerpunktmäßig auf deren Anbau konzentriert. Wenn Fachleute über Wildblumen reden, reden sie meist von „autochthonen Pflanzen“. Damit sind Pflanzen gemeint, die vor der Entdeckung – bzw. der Invasion – des amerikanischen Kontinents (und dem damit einsetzenden weltweiten Handel)

Mehr lesen >>>

Landstreich auf dem Markt

Oh, wie schön ist es, Blogeinträge schreiben zu dürfen! Während nämlich Miriam eifrig Vorbereitungen für unseren dritten Markttag am morgigen Samstag trifft, sitze ich gemütlich im Schatten und darf schreiben! Doch zurück auf Anfang. In Regensburg findet jeden Samstag der Bauern-Markt am Alten Kornmarkt statt, ein Markt, auf dem ich

Mehr lesen >>>

Bestandsaufnahme oder wie alles begann

Natürlich könnte man an dieser Stelle in der Kindheit anfangen, mit der Liebe der Mutter zur Natur, mit den Prügeleien mit Nachbarsjungen, weil sie den Molchen aus dem Dorfweiher die Beine abgeschnitten hatten, mit der Terrasse in der Stadtwohnung, die so voller Blumen, Kräuter und Gemüse war, dass wir fast

Mehr lesen >>>